Dienstag, 22. März 2011

[Vegan] Futterpost

Hi meine Lieben!
Ich habe schon länger nicht mehr gepostet, was es bei mir so Leckeres gab ;) Dafür kommt jetzt ein Riesen-Food-Post =D

Auf gehts:

1) Vegane Lasagne mit Sonnenblumenkernen und Tofutti Mozzarella Style- "Käse" =)












Ging ganz einfach. Ich habe für die "Füllung" die folgenden drei Saucen zusammengemischt und damit die Lasagne gemacht:

die Combinosaucen sind von Lidl um 80 Cent, die Alnatura Sauce gibt es bei DM für ca. 2 Euro.







 2) Mein momentan liebstes Frühstück =)

Eine Portion Mischfrüchte (gibt es bei Aldi Nord), Alpro Soya Joghurt Natur und darunter dann bunt gemischtes Müsli (leider nicht auf dem Bild zu sehen ;)).











3) Penne Aglio e Oglio von Maggi (schmeckte so lala, ist aber sicher selbstgemacht besser =)).
















 4) veganer Pfirsichkuchen =) Sollte eigentlich ein einfacher Obstboden werden, aber da der Boden zu hoch aufgegangen ist, habe ich ihn zweigeteilt und dazwischen Pfirsichstücke und Tortenguss gegeben. Oben drauf dann noch Zuckerguss und vegane "Smarties" von Vantastic Foods über alles-vegetarisch.de =)


 Hier der Kuchen vond er Seite =) Er ist wirklich sehr schön fluffig geworden!
 5) vegane Pizza =D Der Boden und die Tomatensauce sind von TIP, dann habe ich noch Tomatenscheiben, Paprika und Mais darauf verteilt und oben drauf noch Tofutti Mozzarella Style in Scheiben. Bissl in den Backofen und fertig =D War super lecker und einfach <3




 6) Tofu im Rührei-Style =) Einfach eine Zwiebel zerkleinern und glasig anbraten, dann einen Block Tofu zerbröseln und dazugeben. 150 ml Sojamilch und Gewürze dazu (Kurkuma, Pfeffer, Kräutersalz etc.), noch etwas anbraten lassen und fertig =)
Dazu gabs, wie ihr seht, Brot bestrichen mit Tomatenmark =) LECKER!
 7) Das Schnitzel kennt ihr ja schon XD Ich esse es immer wieder gerne. Dieses Mal mit buntem Gemüse und Tomatenmark.
 8) und da es die Schnitzel bei Netto immer im Doppelpack gibt, hatte ich an einem anderen Tag Schnitzel an Salat aus weißen Bohnen mit Balsamicodressing und veganem Arrabiatapesto von Alnatura über DM =)

9) eine bunte Gemüsesuppe (gab es fertig abgepackt bei Netto, alles kleinschneiden, kochen, warten, fertig ;))











10) Mein Schatz war gestern so lieb und hat mich bekocht *-* Es gab Falafel mit Möhrengemüse und Sonnenblumenkernen <3 Und er hat es so süß angerichtet =D


So, das war's für's erste ;)
Gleich geht es ins Kino, ich freu mich schon =D


Alles Liebe, eure Miri

Kommentare:

neben-saechlich hat gesagt…

Abgesehen vom Frühstück & dem Rührei würde ich alles essen =) besonders die Lasagne klingt voll lecker! Wann bekochst du mich endlich mal??? ;)

Muddelchen hat gesagt…

hör mal auf, da sind schon wieder gute Vorschläge dabei, gib's zu, Du willst nur, dass ich jetzt auch voll auf vegan mache ^^ aber das wird nicht passieren ^^ aber ich finds irre interessant und Respekt, wieviel Mühe Du Dir auch mit der Zusammenstellung Deiner Menüs gibst, das ist nämlich bei dieser Art von Ernährung meines Erachtens gar nicht so einfach, nur weiter so, ich lese das bald lieber als Kosmetikposts, haha (Mini-Scherzchen :))))

Miss.Tammy hat gesagt…

Dank Dir werd ich jetzt irgendwann eine vegane Woche oder soetwas einlegen =)

Maria hat gesagt…

Oaaaah jetzt hab ich Hunger *__* Leeecker!!

Ich hab jetzt so Bock auf Penne!

xoxo Maria <3 :D

Klaine hat gesagt…

Könntest du vielleicht das Rezept für den veganen Pfirsichkuchen posten, also für den Tortenboden? :)
LG

daymee hat gesagt…

Oh das sieht lecker aus, die Schnitzel ess ich auch immer, und ich schaff auch immer nur eins davon xD Die stopfen so übertrieben...

Miss.Tammy hat gesagt…

Liebe Miri, nachdem Du erst über Japan gebloggt hast, dachte ich mir Du machst hier bestimmt gerne mit:
http://miss-tammy.blogspot.com/2011/03/blog-aktion-fur-japan.html
Allerliebste Grüße!

Saskia hat gesagt…

Lecker. Ein Glück, dass ich gerade gegessen habe und nacher einkaufen gehe. Ich teste mal einen anderen Rewe in der Stadt, viell. hat der mehr Auswahl als meiner in der Nähe. Jede Woche Bioladen wird mir zu teuer :-(

moeri hat gesagt…

@Isa: Wie wär's mit Freitag? Sag einfach bescheid, ob du Zeit hast ;)

@ Muddelchen: Gnihihi, so ist der Plan :P Jeder so, wie er möchte, und wenn du dich dafür interessierst, freue ich mich ganz doll ;) Ich merke gerade, wie gut die Posts sogar für mich sind XD Hatte gerae keinen Plan, was ich essen soll, aber ich glaub, es wird mal wieder n Minischnitzel =)

@ Tammy: Oh, das würde mich wahnsinnig freuen =D

@ Maria: =D

@daymee: Ja, das passt schon, vor Allem, wenn man noch Beilagen hat, und das ist ja eigentlich immer der Fall XD Aber sie sind lecker und ich glaub, da ist sogar n ziemlich hoher Eiweissanteil drin.

@Saskia: Ja, immer Bioladen wird teuer, daher kaufe ich erst mal in den Discountern die Biosachen, da gehen die Preise. Wenn ich mal mehr Geld habe, kann ich ja immer noch umsteigen =) Ich merke aber schon sehr, dass ich am Liebsten Bio kaufe, sonst fühle ich mich beim Kauf oder beim Essen irgendwie nicht so gut. Wenn möglich, kaufe ich also Bio, zuletzt Bananen, Äpfel, Möhren. Kohlrabi habe ich in meiner Umgebung in Bio noch nicht gefunden und Erdbeeren waren mir zu teuer und auch schon matschig. Ich finde die Biopreise bei Netto noch am niedrigsten.

Liebe Grüße! Eure Miri

Anonym hat gesagt…

Naja, ich weiß ja nicht. Sieht mir alles zu sehr nach Fertiggerichten aus... Das hat wenig mit Kochen und noch weniger mit Gesund zu tun! Maggi, Dosenobst (mit reichlich Zucker, dafür ohne Vitamine) und dann noch Fertignudelpfanne...

Da esse ich lieber ab und zu mal Fleisch vom Biobauern und koche dafür abwechslungsreich, gesund und vorallem frisch!

Aber wem es schmeckt...