Dienstag, 10. Mai 2011

Riesen Futterpost No. x

Hi meine Lieben!

Heute kommt ein riesen Futterpost, der euch vielleicht auch wieder etwas inspiriert ;D 
Das meiste ist auch diättauglich, wage ich jetzt mal zu behaupten, auch wenn es aus den letzten Wochen zusammengefasst ist ;)

Los geht's mit dem Delight Salad von Burger King. Ich find's ja toll, dass es dort auch Salat gibt =) Mit Balsamicodressing schmeckt er super und er ist so schön bunt =D Leider ist er nicht bio, aber naja, wenn man ihn sich nicht zu oft holt, geht das auch mal ^^


Dann waren wir letzten Freitag bei Freunden grillen und ich habe mir eine bunte Gemüsepfanne gemacht =) Ich war auch hier eher faul, habe eine fertige Pfanne von Iglo (ungewürzt, einfach nur das Gemüse) und eine Portion Biochampignons zusammen angebraten und etwas gewürzt =) Mir ist aufgefallen, wie anders und "pilzig" Biochampignons gegenüber ihren wässrigen Nichtbiokollegen schmecken ^^ Ganz anders O.O'

Diese Minestrone gab es gerade für mich zu mittag =) Hat so gut wie keine Punkte, macht aber trotzdem gut satt ^^

Vor ein paar Wochen gab es bei mir Möhren-Kartoffel-Eintopf mit einem zerstückelten Käsekrainer von Vantastic Foods ♥ Total lecker und ich habe es "damals" auch direkt den Tag darauf noch mal gekocht *-*


Dann hatte ich irgendwann auch mal wieder die Bratstreifen vom Netto, zusammen mit ner grünen Paprika angebraten. Dazu gab es Kaisergemüse und Salsa (etwas ungewöhnliche Kombi, aber war sehr lecker =D Ich liebe Salsa ♥)

Die letzten Wochen wurde ich auch zunehmend ratatouilleverrückt =D Hier die gebratene Version mit Kartoffeln:


Und hier mit Gurke oben drauf und auch mittendrin, wieder angebraten:


Und hier mit "Ebly", kennt ihr das? Das sind so Weizenkörner, die man wie Reis zubereitet =)


Vor Kurzem hatte ich dann mal einen süßen Zahn und habe Sojajoghurt Natur (Alpro Soya) mit Apfel-Sanddornmus (Alnatura über DM) gemischt und einen geschnittenen Apfel und etwas Zimt dazu kombiniert =) War auch super lecker und eine zweite Portion wartet auch noch auf mich ;D


Vor etwa 2 Wochen hat ein Freund Geburtstag nachgefeiert und uns allen Hot Dogs spendiert =) Da hab ich mir nen "Red Hot Chili Pepper" Spacebar geschnappt und mit meiner neu bestellten veganen Mayo (Naturata über alles-vegetarisch) und den üblichen Zutaten einen echt leckeren Hot Dog gezaubert *-* Suuuper lecker =D Ich habe mich gefragt, ob ich so ein Prachtexemplar vor meinem 14. Lebensjahr damals überhaupt als Fleischversion mal gegessen hatte XD Ich glaube nicht.


Und vom letzten Samstag: WRAPS *-* Wie ich sie LIEBE XD Schön bunt mit allem drum und dran. Und weil ich den Wrap wie immer überfüllt hatte, diente das Salatblatt als ergänzende Wand, als er zusammengefaltet war :P


So, das war mal wieder ein riesen Futterpost und ich hoffe, er hat euch gefallen ;D
Alles Liebe! Eure Miri


Kommentare:

sarahmiriam86 hat gesagt…

Den Salat von Burger King kenne ich nicht, aber von McDonalds und der ist sooo lecker! Aber findest du es nicht auch krass wie teuer die sind? Ich meine, für nen Burger bezahlt man 1-2€ und für Salat fast 5€! Finde ich unmöglich!

LG, Sarah

neben-saechlich hat gesagt…

http://3.bp.blogspot.com/-KB3cycSXEKA/Tck_fy84xlI/AAAAAAAAAa4/cXN7WU_Gelo/s320/Paprikabratstreifen%252BKaiergem%25C3%25BCse%252BSalsasauce.JPG
das sieht sososo lecker aus!!! Das würde ich auch so essen =) lecker Salsa!
Ist auf dem HotDog ein Würstchen drauf, oder was anderes? Ebenfalls lecker =)
Gehen wir Freitag bei Sub essen, oder woanders? =)

moeri hat gesagt…

@Sarah: Der Delight Salad kostet nur 2 Euro und der kleine bei McD ja nur 1,10€ und beide Male inc. Dressing, also finde ich sie eher günstig =) Aber du hast schon Recht, sobald Fleisch drauf ist oder auch Käse, wird es teuer. Ich weiß nicht, ob ich das dann bezahlen würde. Aber die Hähnchenstreifen sind ja auch qualitativ noch mal was anderes als das gemischte Zeug im Burger, das man ja nicht mehr erkennen kann. Daher kommt wohl der Preis...

@Isa: Danke =D Ja, Salsa ist super, aber ich glaube, ich esse NOCH lieber Wraps, wie im Eintrag auch einmal gepostet =D Ist nur immer so viel Schnippelei XD Das Würstchen im Hot Dog ist der sog. Red Hot Chili Pepper, hab ich im Eintrag auch verlinkt, klick mal drauf ;D Ist wie ne Bifi verpackt, nur schmeckt sie eher wie ein Knackwürstchen (ist hauptsächlich aus Weizengluten). Habe es ein paar Sekunden in der Mikrowelle aufgewärmt und dann den Hot Dog "befüllt" =)

Alles Liebe! Eure Miri

Sarina hat gesagt…

Sieht alles ziemlich lecker aus, aber meisten spricht mich der wrap an...lecker :)

Saskia hat gesagt…

Ich mag dieses Eblyzeug total. Hab das neulich für mich entdeckt, weil ich mal Abwechslung zu Nudeln und Reis wollte.
Ich hab grad echt Hunger bekommen, wenn man das so sieht. :-)

Julchen hat gesagt…

wie toll *.* ein Tanzkurs. machst du den Grundkurs oder bist du schon weiter?
& wo ich das essen gerade seh, du könntest vorbei kommen & auch für mich mal kochen. ich lackier dir dann auch die Nägel :D

<3

Sarina hat gesagt…

Ich finde deinen Post ganz toll! Ich versuche vegan zu leben und würde mich über neue Inspirationen immer freuen! Mach weiter so!


Liebe Grüsse,
Sarina

moeri hat gesagt…

@Sarina: Danke =D Ja, Wraps könnte ich fast jeden Tag essen, aber es ist immer so viel Schnippelei XD

@ Saskia: Ja, stimmt, ist wirklich eine tolle Alternative zu Reis, Nudeln und Kartoffeln =) Momentan esse ich aber am Liebsten Kartoffeln =D

@ Julchen: Das ist der dritte Kurs nach dem Grundkurs =) Tanze nun seit etwas mehr als einem Jahr und es macht immer noch super viel Spaß =D Momentan mache ich auch noch einen speziellen Disco Fox Kurs zum Standardtanzkurs (ChaChaCha, Rumba, Jive, langsamer und Wiener Walzer, Samba, Tango). Ich kann das wirklich jedem empfehlen, aber es ist schon am Besten, wenn man einen Tanzpartner hat oder einen im Laufe des Kurses findet =) Vor ein paar Jahren musste ich nämlich deswegen aufhören, bis ich es an der Uni mit meinem Freund wieder neu angefangen habe =) Machst du auch nen Tanzkurs oder planst es?

@ Sarina: Vielen lieben Dank =D Finde ich echt toll, dass du auch versucht, vegan zu leben! Ich finde es überhaupt nicht schwer und es macht einen direkt glücklich, was ich gar nicht gedacht hätte =) Man bricht einfach aus dem ganzen Tierqualprozess aus und das spürt man jeden Tag als positive Grundstimmung, findest du nicht auch? =)

Alles Liebe! Eure Miri

Nicky hat gesagt…

Oh, das sieht alles so lecker aus, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen :D

Ich wollte dich mal fragen, was es denn so an der Süßigkeitenfront gibt, dass man unbedenktlich Essen kann?
Die Katjes Yoghurt Gums sollen ja ohne Gelantine sein, aber auch nicht vegan..
Hast du da vllt ein paar Tips für mich? :)

Liebe Grüße :)

moeri hat gesagt…

@Nicky: Vielen Dank erst mal ;) Klar hab ich ein paar Vorschläge für dich =D Es gibt z.B. bei alles-vegetarisch.de ne ganze Menge Auswahl ;) Aber auch im normalen Supermarkt findet man immer wieder was. Zum Beispiel die After-Eight-Imitate von Tip (Real-Eigenmarke, die original After Eights sind nicht vegan. Aber vielleicht sind die Imitate bei Aldi und Co. auch vegan ;D). Falls du Nutella magst, es gibt von Alnatura und auch bei Netto veganes Zartbitter"nutella". Und Netto hat auch 300g-Packungen mit veganen Minischweineöhrchen. Wenn du Eis magst, kannst du mal nach Sorbet schauen. Ich habe letztens eins in Zitrone von Rewe Bio gekauft =) Alnatura hat auch Kekse mit Orange und Schokolade, die ich am Liebsten esse =D Knapp gefolgt von diesen: http://www.alles-vegetarisch.de/Backwaren---Kekse-Kekse---Waffeln-Pural-BIOBIS-DOPPELKEKSE-Vanille---300g-,art-593 Ritter Sport Zartbitter (die dunkelrote) ist auch vegan =) Oder die Fair-Trade Zartbitterschokolade von Lidl (Fairglobe heißt die Marke). Hier sind auch ein paar Sachen vorgestellt: http://just-me-ri.blogspot.com/2011/03/vegan-meine-liebsten-suigkeiten.html Du kannst ja einfach mal in einen beliebigen Supermarkt gehen und ein paar Zutatenlisten durchlesen. Da findet sich eigentlich immer was. Besonders, wenn etwas mit Zartbitterschokolade ist, könntest du Glück haben ;) Bei Netto gibt es Schokotatzen, also Gebäck mit Schokoüberzug, das könnte dir auch schmecken =) Hobbits (ich glaub, das sind so Haferkekse) sind in der Nicht-Schoko-Version glaub ich auch vegan. Schokoreiswaffeln zartbitter auch von diversen Marken. Und wenn du was Gesundes super leckeres möchtest, schlage ich dir mal vor, Erdbeeren oder Heidelbeeren zu pürieren und mit Sojadrink zu mixen *-* Am Besten, wenn die Früchte vorher tiefgefroren waren, dann ergibt sich ein dickflüssiger Milkshake, der erst nach ein paar Minuten flüssig wird =) rezeptefuchs.de ist eine rein vegane Seite, wo du auch einige vegane Süßigkeiten sehen kannst (bei der Rubrik "Produkte" oben in der Mitte). Ich hoffe, ich konnte helfen ;) Alles Liebe! Miri

Nicky hat gesagt…

Oh man, da hast du dir ja echt Mühe gegeben! Vielen dank dafür :) Ich werd mich dann mal umsehen!
Und Lust auf Shakes hab ich jetzt auch :D


Ich wünsch dir einen schönen Urlaub!

Anonym hat gesagt…

burberry sale burberry sale burberry online [url=http://www.outlet--burberry.com/]burberry online[/url] www.outlet--burberry.com

Anonym hat gesagt…

hermes bags replica hermes bags replica hermes bags [url=http://www.replica--hermes.com/]replica hermes[/url] www.replica--hermes.com
Gucci bags replica gucci bags replica gucci bags [url=http://www.gucci--bags.com/]Gucci bags[/url] www.gucci--bags.com
ugg boots sale genuine ugg boots ugg boots jumble sale [url=http://www.ugg--bootssale.com/]genuine ugg boots[/url] www.ugg--bootssale.com
spyder ski jackets spyder ski jackets spyder jackets [url=http://www.spyder--jackets.com/]spyder ski jackets[/url] www.spyder--jackets.com
chanel bags replica chanel bags replica chanel [url=http://www.replica--chanel.com/]replica chanel bags[/url] www.replica--chanel.com

Anonym hat gesagt…

When you think about the concise explaination the word adore, installing relation to its a close connection by using yet another, nevertheless being a emotion that could be engendered should you have miltchmonkey the best relationship yourself way too , as well as to be a sense of more significant oneness with the fam or simply the human race -- that will become far more magnificent that most any individual wants in your life can be like.