Donnerstag, 21. Juli 2011

Wochenende: Ich war auf dem "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®" in Bückeburg

Hi meine Lieben!

Am Wochenende war ich auf dem "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®" in Bückeburg =D Wir waren Samstag und Sonntag dort und haben direkt vor dem Schlosspark gezeltet (oder eher im Auto geschlafen ;D). Es war alles super interessant und wie eine andere Welt =) Sowas habe ich bisher noch nicht gesehen ;)
Das Spectaculum reist durch ganz Deutschland, also ist es für euch sicher auch mal ganz interessant, wenn ich euch ein paar Bilder davon zeige =)


Der Zeltplatz vor Beginn der Veranstaltung. Das wurde doch noch um einiges voller ;)

Mein Nagellack, aus Langeweile ;D Flamboyant von P2 (er kann sich nicht entscheiden, ob er nun rot oder orange sein soll XD)

Zur Begrüßung gab es eine lustige Markteröffnung =)

Es waren diverse Heukreise aufgestellt, auf denen man sich zusammensetzen konnte =) Hier kommt gerade noch ein interessanter Schubwagen vorbei.

Das Schäfchen fand ich herzallerliebst ;)


Der Ausschank =) Und viele verkleidete Besucher

Ab und zu begegneten einem auch Fabelwesen =)

Im Hintergrund seht ihr ein paar Stände mit allerhand mittelaterlicher Ausstattung.

Und alle auf Stelzen O.O' Im Hintergrund seht ihr eine von mehreren Bühnen, wo konstant Auftritte mit mittelalterlicher Musik stattfanden (meine liebste Band war eine schottische mit Dudelsäcken und Trommeln, total toll =D)
Die nächsten drei sind uns an einer anderen Stelle begegnet =)


Diese Glaskünstlerin fand ich sehr gut! Schaut euch die Vögel und den roten Drachen mal genauer an =)

FALAFEL *-* Hungern musste ich also nicht XD Es gab auch noch Stockbrot für mich, aber den Falafel hab ich gleich 2 mal gegessen ;)

Eine Kampfvorführung haben wir auch gesehen =)

Hier einmal alle Teilnehmer. Im Hintergrund seht ihr das schöne Mausoleum des Schlossparks =)

Außerdem gab es ein Rittertournir =D Die sehen allein schon klasse aus!

Mein Lieblingsbild XD Der böse Ritter jagt den Moderator :P

Die Leute, deren Verkaufsstände überall aufgebaut waren, campten in mittelalterlichen Zelten mitten auf dem Gelände =D


Es gab sogar spezielle "Thaler", aber man konnte auch in Euro zahlen =)

Hier einmal noch die andere Seite der Thaler

Am Abend wurden alle paar Meter diverse Lagerfeuer eröffnet =D Wir haben uns einfach ein paar Bierbänke geschnappt und einen Halbkreis darum gebildet.


          
Und auf der Rückfahrt sind wir noch an der Porta Westfalica vorbeigekommen =)

Nächstes Jahr würde ich sehr gerne wieder dort hin, weil es wirklich ein Erlebnis war =) Für alle, die in der Nähe von Bückeburg wohnen: Nächstes Wochenende findet es noch einmal dort statt. Andere Städte werden natürlich, da es ein Wanderfestival ist, auch noch die Chance dazu haben, allerdings habe ich mir sagen lassen, dass das bückeburger Gelände das passendste und größte sein soll =)

HIER könnt ihr sehen, wo das Festival noch stattfindet =)


Alles Liebe, eure Miri

Kommentare:

Merrick hat gesagt…

Bückeburg ist allein vom Gelände her immer schon der Knaller.
Allerdings gibt es ambiente-technisch doch einige schönere Märkte.
Auch wenn man Hiller zumindest von der Größe und Anzahl der Verkaufsstände nur schwer Konkurrenz machen kann ;)

Ich stehe dem Spectaculum also eher zwiegspalten gegenüber, aber schön, wenn dir der erste Markt gefallen hat :)

Grüßlies Merrick

Venus hat gesagt…

Hallo :-)

Oh wirklich schöner Post!
Und auch schöne Impressionen. Mittelalter ist zwar nicht meine Welt, aber der Post spricht mich irgendwie trotzdem an xD

Alles Liebe

Homeveganer hat gesagt…

Ich fahre auch hin- und wieder zum Spectaculum. Außer deiner hier abgebildeten Falafeltasche finde ich da aber kaum was vernünftiges zu essen. Ich nehme meist alles mit oder verdrücke auch 1 bis ?? Stück davon :)

Grey hat gesagt…

Ich war auch da! :)
War toll,toll,toll!

Es ist immer wieder herrlich.
Und die ganzen Leute, göttlich :D.

Ich futtere da ja liebendgern Knobi-Brot und Bretzeln, jamjam.