Freitag, 6. April 2012

YT Kanal: Koch's vegan/ Rollbraten/ Auflauf/ Soyatoo Sahne-Vorstellung

Hi meine Lieben!

Ich bin schon wieder fleißig am Fotografieren, aber erst mal möchte ich euch einen super Youtube-Kanal empfehlen =)

Er nennt sich"Vegan kochen mit Koch's vegan" und wird von Heiner aka. MrAtarac geführt.

Hier sind zwei sehr interessante Videos, die für Ostern sehr hilfreich sein könnten:

Einmal ein veganer Rollbraten (wie toll ist das denn?!):



Und total süße Miniaufläufe mit Tomaten und Bohnen



Außerdem hat Heiner noch die drei neuen Sahne-Varianten von Soyatoo getestet und stellt sie sehr schön gegenüber:



Ich wünsche euch viel Spaß mit den Videos und hoffe, sie inspirieren euch ähnlich wie mich!
Kennt ihr weitere Vegan- Youtuber, die interessante Rezepte posten? Dann immer her damit =)


Alles Liebe und schon mal FROHE OSTERN, eure Miri

Kommentare:

Frau Schäfchen hat gesagt…

Hallo :-)
Koch's Vegan mag ich auch gerne :-)
Haha, ich glaub, ich habe auch zu viel zu essen und nehm trotzdem nicht zu :D
Mmh Spinatstäbchen :) Hört sich gut an.
Ich mochte auch immer lieber Panade als Fleisch. Also vermisse ich auch keine Schnitzel :D
Jaaa der Siclhschaum ... wenn man eine Schwester hat, die soetwas "Überflüssiges" (neeeein) wie einen Milchaufschäumer kauft^^
Den Deozersträuber von Alverde finde ich richtig gut, aber der Deoroller geht leider mal gar nicht :S Bleib ich lieber beim Deozerspray und nehme nach dem Rasieren Lush-Deo, weil im Zersträuber Alkohol drinn ist und das dann brennt. Irgendwann probier ich mal das Wolkenseifendeo :)
Das mit dem Palmfett stört mich auch, aber leider benutzen irgendwie alle (?) anderen Naturkosmetikfirmen das auch ... (welch eine Ironie :-S)
Mir fällt eigentlich nur Lush ein, die kein Palmfett benutzen, welche Firmen gibt es da denn noch?
Was mich an Alverde (und Alterra) sehr stört, ist, dass die Produkte in den Dalli Werken produziert werden.
Viele Grüße, Frau Schäfchen :-)

moeri hat gesagt…

Liebe Frau Schäfchen, ich hatte mal einen Deozerstäuber von Alterra, den ich auch ganz gut fand. Aber die Roller gehen wirklich nicht :( Welches Lush-Deo meinst du denn? Ist da Aluminium drin? Das ist ja das größte Problem bei den meinsten Deos. Ich glaube, Weleda verwendet kein Palmöl, bei Lavera könnte das auch zutreffen. Ich glaube, es gibt sogar sowas wie "die weiße Liste für Palmöl", die sollte ich mir mal genauer ergoogeln und ansehen :) Und ja, die Dalliwerke sind auch nicht gerade prickelnd, aber wir verdienen ja nun auch noch nicht so viel Geld als dass wir uns die teueren NK-Marken immer leisten könnten :(

Alles Liebe! Miri

Muddelchen hat gesagt…

Hey, schön auch mal wieder von Dir zu lesen :) Stimmt, da gibt es ja diesen Stäbchentest beim Backen...hab ich noch irgendwo im Hinterkopf ^^ aber ach, der Kuchen wird schon schmecken, das ist die Hauptsache....ja, das leidige Thema mit den Kosmetikfirmen und den Tierversuchen....ich weiß, ich denk da nie so drüber nach....irgendwie möchte man für das Geld, was man ausgibt, ja bestmögliche Qualität haben..und ich habe wirklich KEINEN besseren Lidschatten...aber nun kommt das schlechte Gewissen wieder :/ habe sonst auch von der Firma nicht viele Sachen..na ja...das gefällt mir gerade selbst nicht, ich werd mir mal wieder Gedanken machen, danke für die Erinnerung und hab schöne Ostertage !