Mittwoch, 28. März 2012

Food Post 3 von 3: Neues

Und ein drittes mal "Hi" =)

Hier kommen noch ein paar neue Entdeckungen meinerseits:

1) Bei DM habe ich Kressesaat von Alnatura entdeckt und gleich mal angepflanzt =) Das Ergebnis nach 4 Tagen sah dann so aus:



 2) Bei Netto habe ich Stevia von Nevella entdeckt =D Finde es toll, dass man es jetzt doch "so schnell" nach der letztendlichen Zulassung finden kann. Habe es auch schon im Tee ausprobiert und finde es durchaus annehmbar =) Kommt Zucker schon sehr nah, aber ich bin wie gesagt noch in der Testphase.



3) Von Alpro gibt es in meinem Rewe jetzt sehr cremigen Joghurt. Einmal Pfirsich, aber auch in Kirsch. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welche Sorte ich besser finde XD Beide empfehlenswert. Erhältlich im Zweierpack, allerdings ziemlich teuer (1,30€, aber ich genieße die einzelnen Pöttchen dafür sehr.).


4) Um mein Sodastream Mineralwasser etwas aufzupeppen habe ich mir jetzt diesen Himbeersirup und einen Rhabarbersirup zugelegt. Himbeer habe ich noch nicht ausprobiert, aber ich denke, das wird schon schmecken. Muss bei Himbeerwasser immer an Skiwasser denken. Kennt jemand von euch den Begriff? =D

5) Zu den Frühlingsrollen aus dem "Deftig-Post" habe ich diese sehr leckere und demnach empfehlenswerte süß-scharfe Chilisauce kombiniert. Ich glaube, die könnte zu meiner neuen Lieblingssauce avancieren. Wäre nur noch schön, ein Bio-Pendant dazu zu finden =) Mal schauen, was sich im Bioladen finden lässt, wenn ich morgen wieder dort bin.
 6) Und zu guter Letzt noch ein weiterer und zuvor geposteter Favorit meinerseits: Vegane Hackbällchen von BioBio über Netto =D Ich hab mich SOOOOO gefreut, als ich sie ganz unerwartet im Kühlregal entdeckt habe =D Habe direkt drei Packungen mitgenommen XD Es sind, soweit ich weiß, 4 Hackbällchen mit einem Durchmesser von ca. 4-5 cm in Tomatensauce enthalten.



Habt ihr die Hackbällchen auch schon entdeckt? Und habt ihr auch in letzter Zeit tolle neue Produkte entdeckt? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir davon berichten würdet ♥

Alles Liebe, eure Miri



Kommentare:

ANGEL for ANIMALS hat gesagt…

Boah, Hachbällchen vom netto, wie geil ist das denn? Die kenne ich noch gar nicht, und ich bin regelrechter netto-Stammkunde ;-) Ich werde die Augen offen halten B-)
Lg...

moeri hat gesagt…

@ Angel for Animals: Jaaaaaaa, meine Laune war nach DER Entdeckung für den Rest des Tages auf Hochkurs XD Hätte nich gedacht, dass ich mich über ne Sortimentserweiterung SO freuen kann XD Momentan sind sie in meinem Netto auch wieder leergekauft. Ich hoffe, es kommen bald wieder neue rein, aber eine Packung habe ich auch noch im Kühlschrank. Ich drücke dir die Daumen, dass du sie auch bald entdeckst =D
Alles Liebe, Miri

Homeveganer hat gesagt…

Den Joghurt habe ich auch schon probiert und finde ihn ganz lecker. Die Hackbällchen sind dagegen noch nicht bis zu unserem Netto vorgedrungen oder waren auch schon weg. Da muss ich morgen unterwegs mal einige Märkte ansteuern, danke für den Tipp.

Saskia hat gesagt…

Hackbällchen, wie geil. Unser Netto hat seit Kurzem vegane Schnitzel und Wiener. Man war ich happy.
Bei Alpro bin ich zwiegespalten. Die machen tolle vegane Produkte, gehören aber zu Dean Foods, welche ebenfalls sehr miserabel mit ihren Tieren umgehen (die stellen auch Fleischwaren her). Da ging mal ein Video rum und seitdem meide ich Alpro.

moeri hat gesagt…

@Homeveganer: Gerne doch =D Die Bällchen finde ich echt lecker. Ich hoffe, du findest sie auch. Mein Netto hatte heute anscheinend neue Ware und ich hab mir wieder 2 Packungen mitgenommen =) Und 2 Packungen Bratstreifen aus demselben Regal. Die finde ich auch recht lecker :) Und den cremigen Joghurt würde ich auch wieder kaufen. Man merkt wirklich einen Unterschied zum normalen =)

@Saskia: Die Schnitzel sind lecker und so niedlich klein XD Aber soweit ich mich erinnere, sind die Wiener nur vegetarisch. Entweder Ei oder Milch müsste da drin sein. Ist aber schon länger her, dass ich die Zutaten davon durchgelesen habe. Mit Alpro hast du natürlich schon recht, das habe ich auch mitbekommen. Aber ich denke, man sollte vegane Produkte trotzdem unterstützen. Ich kaufe ja auch Sachen von Maggi. Fände es schlimmer, wenn Alpro verschwinden würde, denn dann würden weniger Leute im Supermarkt auf die Produkte aufmerksam :(

Alles Liebe, eure Miri

ANGEL for ANIMALS hat gesagt…

Huhu! Bin eben in meiner Mittagspause zum Netto gegangen, uuuuund ich hab sie :-) Juppi

Maleni hat gesagt…

Hi, ich lese gerne dein Blog ;-)
Ich kenne diese leckere Joghurts auch, ich esse lieber der Pfirsich, lecker!!!
Ich habe gestern beim kleinen Edeka hier vor Ort auch diese "Stevia" Pulver entdeckt. Ich habe die Zutatenliste gelesen, und naja, von Stevia ist leider nicht viel drin, Maltodextrose oder so ist an erste Stelle, das ist doch Zucker oder? Danach kommt erst Stevia dran.
LG

moeri hat gesagt…

Liebe Maleni, es freut mich sehr, dass du meinen Blog magst =) Also ich habe gerade mal Maltodextrose bei Wikipedia nachgesehen. Es ist eine Art Stärke, die, soweit ich aus anderen Quellen aufgeschnappt habe, als Trägerstoff für das(?) Stevia dient. So bekommt es ein gut portionierbares Volumen. Stevia allein wäre wohl so intensiv, dass man sich sonst schnell alles übersüßen würde. Aber ich habe z.B. auf alles-vegetarisch.de auch schon getrocknete Steviablätter gesehen. Habe mich nur nicht getraut, die auszuprobieren. Aber zurück zu Maltodextrin: Es hat auf 100 g gesehen etwas weniger Kalorien als normaler Zucker, aber durch das Stevia ist der gewünschte Süßungsgrad viel schneller erreicht als bei Zucker =)

Ich hoffe, das hilft dir ein wenig. Alles Liebe, Miri

Saskia hat gesagt…

@Miri: Nö..in den Wienern von "Fit&Activ" ist keine Milch etc. drin. Hab deutlich hingesehen. ^^

moeri hat gesagt…

@ Saskia: Dann ist ja gut :) Muss noch mal schauen, vielleicht wurde die Rezeptur ja auch geändert. Würde mich ja freuen.
Liebe Grüße! Miri

Anonym hat gesagt…

Nur zur Info: In dem Stevia (Dosierer) ist leider Laktose drin