Mittwoch, 23. März 2011

[TAG] Schoggi spendet durch Blogs für Japan

Hi meine Lieben!
Momentan geht ein super TAG rum, der eine ordentliche Spende für Japan bewirken wird =) Die liebe Tammy und auch Viki und Sarina haben mich jeweils getaggt, vielen Dank euch dreien dafür <3

Es geht um die Schoggi-Spende für Japan =)
Auf der Schoggi-Seite steht folgender Text zu der Aktion:

"Wir möchten eine europaweite Blog-Aktion starten und diese aus aktuellem Anlass mit einer Spendenaktion verbinden.
Normalerweise wollen wir mit der Blog-Aktion natürlich die leckere und selbstkreierbare Schweizer Schoggi von mySwissChocolate bekannt machen. In diesem Fall geht es aber um viel mehr. Die unglaublich dramatische Katastrophe in Japan bewegt uns alle. Aus diesem Anlass möchten wir unsere Osterblogaktion mit einer Spende von mySwissChocolate an die Glückskette für die Opfer in Japan verbinden.

Und so gehts:
  1. Wir verschenken mySwissChocolate Gutscheine (1 gratis Tafel inkl. Versand) an 10 Blogger unserer Wahl (dies ist nun bereits geschehen)
  2. Jeder der 10 Blogger kann nun wiederum Gutscheine an max 10 weitere Blogs verschenken. “Weiterschenken”  kann man, indem man in seinem Blog über die Aktion berichtet und 1-10 weitere Blogs benennt. Bitte informiere die von Dir beschenkten Blogs doch auch direkt wenn möglich, damit der Bloglauf nicht stockt.
  3. Ob ein Blog bereits “beschenkt” wurde, erfährt man hier in unserem Blog. Wir aktualisieren die Liste mehrmals täglich. Ein Blog kann nur 1 Gutschein erhalten (aber wie gesagt max. 10 Gutscheine virtuell weiter verschenken an weitere Blogs).
  4. Setzt bitte UNBEDINGT einen Backlink als Kommentar in unserem Blog zu Eurem Bericht – sonst erfahren wir ja nicht, an wen wir nachher all die Gutscheine versenden sollen :-)
Unsere Spende:
  • Es gibt eigentlich keine Limitierung. Jede Art von Blog* kann mitmachen, respektive beschenkt werden.
  • Die internationale Aktion startet JETZT und wird bis zum 31. März 2011 bis 12:00 Uhr mittags laufen.
  • Für jeden beschenkten Blog*, spenden wir 2.00 CHF – mindestens aber 1′000 CHF.  Bei 1‘000 Blogs sind dies also bspw. schon 2‘000 CHF – die maximale Spenden-Grenze wäre 10‘000 CHF. Zusätzlich erhält nachher jeder Beschenkte Blog* per Mail den Gutschein für 1 gratis Tafel inklusive Versandkosten selbstverständlich auch tatsächlich zugesendet. Die Geld-Spende geht an die nationale Glückskette, die derzeit für Japan Spenden sammelt
*der vor Start dieser Aktion bereits aktiv existierte und vor Ablauf der Frist a) tatsächlich beschenkt wurde, b) einen Blogbeitrag verfasst und c) bei uns einen Backlink hier als Kommentar gesetzt hat. Im Streitfall entscheidet alleine mySwissChocolate über die Gutscheinvergabe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Wir würden uns sehr freuen wenn sogar mehr als die 1′000 CHF (Anmerkung: Ich glaube, sie meinen 10.000 CHF ;D) als Spende zusammen kämen."

So, ich beschenke die folgenden Blogs und tagge sie damit ;)

Isa von http://neben-saechliches.blogspot.com/
Saskia von http://walkingbetweenthelines.blogspot.com/
Lisi von http://lizzyslittlelife.blogspot.com/
Yvonne von http://shopaholicbyyvonne.blogspot.com/
Muddelchen von http://muddelchen.blogspot.com/
Biggy von http://vegan-was-sonst.blogspot.com/
Birdie von http://foodnfotos.blogspot.com
Lea von http://buntleben.blogspot.com/
Dani von http://danib001.blogspot.com/
Julia von http://des-belles-choses-de-la-vie.blogspot.com


So =) Ich hoffe, ihr macht alle mit, ist echt eine super Aktion <3

Alles Liebe, eure Miri

Kommentare:

miu nguyen hat gesagt…

(: Toll, dass du auch an der Aktion teilnimmst!!

Muddelchen hat gesagt…

danke, dass Du an mich gedacht hast und somit auch danke für Deinen Kommi, ist doch nicht schlimm, wenn es doppelt ist:) Wollte auch erst 10 Blogs benennen, aber da diese Aktion ja sehr viel Wirbel hervorgeruft hat und manche da sehr derbe drauf reagiert haben (habe Kommis gar nicht freigeschaltet), hab ich darauf verzichtet, 10 Blogs zu benennen...bin davon ausgegangen, dass viele das nicht mitmachen wollen...aber gut, jeder hat seine Meinung :)

Saskia hat gesagt…

Ich finde die Aktion toll. Allerdings habe ich trotzdem meine Bedenken. Manche Firmen versprechen zwar, dass alles eine selbstlose Aktion sei, leider wird man dann aber noch Wochen später mit Spammails bombardiert. Als das mit dem Erdbeben in Haiti war, ging schonmal etwas Ähnliches rum und ich habe mitgemacht. Zwei Wochen später hatte ich Post (keine Ahnung woher die meine Adresse hatten), darin ein Anmeldeformular für einen Verein.
Ich habe bereits privat für Japan gespendet. Trotzdem danke, dass du an mich gedacht hast. :-)

Yvonne hat gesagt…

danke dir für`s taggen!
ich bin mir leider noch nicht so schlüssig was ich von dieser aktion halten soll, finde es auch besser wenn jeder etwas privat spendet, was ich auch schon getan habe.
auch in den schulen meiner kinder wird fleißig gespendet und zb spielzeug gesammelt, so etwas finde ich auch immer gut

vlg yvonne

kiki hat gesagt…

Ich habe dich auch beschenkt ^^

moeri hat gesagt…

@miu nguyen: Danke =)
@Muddelchen: Echt? Kann ich mir gar nicht vorstellen... Ist ja krass. Naja, jetzt habe ich ja mitgemacht. Wenn das Geld hinterher wirklich gespendet wird, was ich mal stark hoffe, ist das ok. Das "Geschenk" hätten sie meiner Meinung nach auch weglassen können... Aber das ist ja noch mal eine Art Werbung für den Konzern ^^

@Saskia:Eine gewisse Werbung ist das für den Konzern sicher auch, aber mir geht es primär um die Spende. Ich habe auch schon so gespendet, aber jede zusätzliche Spende finde ich unterstützenswert. War es denn damals erledigt, als du das Anmeldeformular nicht beantwortet hast? Das fände ich dann nicht wirklich schlimm, wobei es echt fragwürdig ist, woher die dann deine Adresse hatten O.o'

@Yvonne: Gerne doch =) Ich schätze, der Konzern nutzt es als ordentliche und anscheinend auch wirksame Werbung, die er mit dem guten Zweck, was die Blogger ja sicher auch gut finden, verbindet. Ich habe auch schon privat gespendet, aber ich denke, man sollte weitere Spenden auch unterstützen. Ich finde es toll, dass sich auch viele Schulen so engagieren =) Das habe ich in meiner Schulzeit auch öfters erlebt.

@Kiki: Dankeschön =)

Alles Liebe, eure Miri

Maria hat gesagt…

Bei dieser Aktion hab ich auch mitgemacht :)

Danke - meine Nägel sind jetzt wieder recht lang, das heißt es bricht jetzt 100 pro bald wieder einer ab -.-

xoxo <3

Julia hat gesagt…

Nett, das du auch an mich gedacht hast.
Ich werde mitmachen und hoffen dass das Geld ankommt.
Liebe Grüße
Julia

Pausbacke hat gesagt…

Ja da haste recht :):)

Immerhin etwas. Jap .. da bin ich auch froh das ich doch noch bei einem guten Unternehmen einen Job bekommen habe, statt bei einer blöden Zeitarbeitsfirma.

Muddelchen hat gesagt…

mir gings ganz sicher auch nicht um die Schokolade, guck mal bei den Lipgloss Ladies, die haben da eine Stellungnahme veröffentlicht von der Schokoladenfirma...ich denke schon, dass alles mit rechten Dingen zugeht..können die sich auch gar nicht leisten...ach - und ich habe so eben die vegetarischen Würstchen gegessen, LECKERRRRRRRRRRRR, bring mir bloß nicht noch mehr neue Sachen, ich komm mir schon wie ein Öko vor hihi...sie hätten etwas knackiger sein können, aber ich fand, der Geschmack war sehr, sehr nahe an richtigen Wienern, die kaufe ich auch wieder, ganz klar! Danke nochmal für die tollen Anregungen

Julia hat gesagt…

Jetzt habe ich dich getaggt;) Würde mich freuen wenn du mitmachst.
http://des-belles-choses-de-la-vie.blogspot.com/2011/03/tag-shower-routine.htm

Liebe Grüße
Julia

Saskia hat gesagt…

Nein. Ich bekam trotz des Ignorierens des Formulars noch über ein Jahr Infomaterial und Spammails zugeschickt :-(