Freitag, 11. März 2011

[Lush] Trichomania und kurze Info zu Inhaltsstoffen

Hi meine Lieben!
Da mein "Jumping Juniper Shampoo Bar" von Lush nun nach mehreren Monaten wirklich so gut wie aufgebraucht ist, habe ich mich heute entschlossen, mich an Trichomania zu wagen, welches ich kurz vor Weihnachten von einem guten Freund geschenkt bekommen habe =)

via
Hier ein Bild dazu:

Es ist mit Kokos und riecht auch definitiv danach ;)

Ich war gerade noch mal auf der Homepage, um nachzusehen, ob es sich hierbei auch wirklich um ein Shampoo handelt. Zum Glück ist es auch so und ich habe mir nicht aus Versehen mit einem festen Duschbad die Haare gewaschen XD

Aus Langeweile habe ich dann noch kurz auf die Inhaltsstoffe geschaut, wo ich dann las, dass auch PEG darin enthalten ist. Der Begriff sagte mir nichts konkretes, außer dass ich ihn mal in negativem Kontext gelesen hatte. Also habe ich gegoogelt und bin auf die folgende Seite gestoßen, wo auch eine sehr kurze Zusammenfassung zu "bösen" Inhaltsstoffen und ihrer Wirkung gepostet wurde =) Vielleicht habt ihr ja Lust und lest es euch auch durch ;)

Klickt bitte hier :)

In Jumping Juniper ist zum Glück kein PEG enthalten. Diesen Shampoo Bar habe ich mir auch schon nachgekauft, aber jetzt werde ich erst mal Trichomania austesten ;)

Fakt ist, dass beide Shampoos die Haare quietschesauber machen. Den Effekt hatte ich bisher eigentlich nur bei Lushprodukten. Normale Shampoos bewirken das ja eher nicht. Nach dem einmaligen Waschen mit Trichomania glänzen meine Haare sehr schön, mal sehen, ob das so bleibt und ob ich irgendwelche Nebenwirkungen bemerke ;)

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende! Eure Miri

Kommentare:

sarahmiriam86 hat gesagt…

Hach, schade das ich kein Lush in der Nähe habe :D
Ja, Gelatine ist enthalten. Ich habe mal eine dumme Frage, zu "vegan leben". Wie machst du es denn, wenn du Medikamente benötigst? Ich meine nicht nur wegen den Tierversuchen, sondern weil in vielen auch Gelatine (z.B in Kapseln) enthalten ist. Das fände ich interessant, zu erfahren. :)

Schönes Wochenende!

moeri hat gesagt…

@sarahmiriam86: Bei Medikamenten achte ich zumindest darauf, dass ich möglichst welche nehme, die ohne Gelatinekapseln auskommen. Aber wenn es nicht anders geht, nehme ich zur Not auch solche (Ich nehme aber sowieso nur im Notfall Medikamente und meine Eltern sind auch Schüsslersalzanhänger, wo ja auch keine Gelatine drin ist. Allerdings habe ich mich noch nicht informiert, ob da Milch o.Ä. drin enthalten ist). Ich habe im Winter öfters zu Immodium Akut greifen müssen, aber meiner Verdauung geht es nun viel besser, obwohl der Stress, auf den ich es erst geschoben hatte, nicht nachgelassen hat. Ich schätze, das kam eher durch die Milchprodukte, die ich ja als Vegetarier noch immer mal wieder gegessen habe. Ansonsten gilt bei mir das Motto "Vermeide das Vermeidbare", was bei Kosmetik, Nahrung und Kleidung einfacher geht als in der Medizin =) Liebe Grüße und dir auch ein schönes Wochenende! Miri

sarahmiriam86 hat gesagt…

Ah, ok, verstanden :D Danke für die Auskunft!!

Saskia hat gesagt…

Ich hatte das "quietschsauber" Erlbenis mal bei einem Baleaschampoo. Und da dm Hausmarken tierfreundlich sind, umso besser ^^

moeri hat gesagt…

@ Saskia: Ja, Balea finde ich auch empfehlenswert, wenn man nicht auf NK setzt =) Bei Lush bin ich mir gerade nicht sicher, ob sie tierfreundlich sind, aber sie haben ja ein ziemliches Saubermannimage, was ja, wie bei The Body Shop, leider nicht gleich immer berechtigt ist. Jedenfalls schreibt Lush bei vielen Produkten dran, wenn etwas vegan ist, und da ich in England bestelle, ist es auch noch etwas erschwinglicher =) Liebe Grüße! Miri

moeri hat gesagt…

@ Saskia: Dieser Text passt ganz gut zu meinem Kommi: http://www.tirm.de/artikel.php?id=103 =) Trotzdem ist Lush ja leider keine Naturkosmetik, aber da sie, im Gegensatz zu, z.B., Yves Rocher, die Inhaltsstoffe offenlegen, kann man sich gut überlegen, was man kauft und was nicht =) Liebe Grüße und noch einen schönen Samstag <3

bunt♥leben hat gesagt…

Schade das dort Kokos drin ist, dann kann ich es nicht benutzen :(

moeri hat gesagt…

@ Lea: Achja, durch das PEG finde ich das Produkt nun auch wieder nicht so toll. Ich werde es aufbrauchen und hoffen, dass das schnell geht. Danach geht es dann mit Jumping Juniper weiter. Da ist weder Kokos, noch PEG drin =D Liebe Grüße <3 Miri