Montag, 31. Januar 2011

Meine Favoriten im Januar

Hi meine Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start in die neue Woche!
Es ist nun wieder mal Zeit für meine Favoriten des Monats. Im Dezember bin ich ja leider nicht dazu gekommen, aber jetzt klappt es ja wieder =D

Hier sind die ersten Favoriten:

Das Alverde Pflegeöl Patchouli & Cassis gefiel mir sehr gut, der Duft ist toll, auch wenn er eher für den Sommer geeignet ist.
Das Deo Papaya & Grüner Tee von Suhada habe ich bei Lidl als LE erstanden und ich mag den Duft momentan sehr gerne =)
Das Alterra Mineral Puder in Vanilla war schon einmal bei den Favoriten dabei und hat es auch dieses mal wieder geschafft =)
Die Alverde Körperbutter Macadamianuss & Karitébutter ist ein Dauerfavorit ;)



Aufgrund des aktuellen Kosmetikmordprojektes (Das Foto zeigt die Produkte im Bereich dekorative Kosmetik) haben sich meine eigentlichen Make-Up-Favoriten etwas zurückziehen müssen ^^ Nach wie vor gehören diesen Monat jedoch (rot umrandet) der Alverde Lippenstift in Primrose und die False Lashes Mascara von Alverde in Anthrazit zu meinen Dauerfavoriten. Neu dazu gekommen ist die Alterra Lippenpflege Kamille =)



Außerdem, wie auch im November schon und auch durch den Dezember und den Januar, sind die Alverde 3 in 1 mattierende Tagescreme Perle und Lush's Fresh Farmacy meine Favoriten. Der Alverde Lippenpflegestift Calendula gefiel mir ebenfalls diesen Monat wieder sehr gut =)


Ich wünsche euch noch einen schönen Montagabend =) Eure Miri

Kommentare:

Saskia hat gesagt…

Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und will dich gleich mit einer Frage bombardieren ;-)

Wie sind die Kosmetikprodukte von Alverde?

Ich möchte mein Sortiment nach und nach auf Naturkosmetik bzw. "tierfreundliche" Kosmetik umstellen. Bis jetzt habe ich Yves Rocher getestet, nur sind die Produkte recht preisintensiv, wenn man z.B. täglich 2x Waschgel etc. benutzt. Da ist eine 150ml Flasche schnell alle und da ist mir der Preis von 8€ zu viel.

GLG Saskia

moeri hat gesagt…

@ Saskia: Ich bin letzten April von einem Tag auf den anderen komplett auf Alverde umgestiegen und habe alles andere, was ich noch an KK hatte, verkauft oder verschenkt. Ich bin sehr zufrieden mit Alverde! Mir fällt gerade kein Produkt ein, das konventioneller Kosmetik in irgendeinem Aspekt nachstehen würde. Die Duschgele sind zwar wirklich gelartig, aber das ist schon in Ordnung so ^^ Man braucht vielleicht auch etwas mehr Produkt beim Duschgel, bei dem Shampoo aber auch wieder nicht. Die dekorative Kosmetik kann ich dir eigentlich vollständig empfehlen, vor Allem die silbernen Lippenstifte sind super cremig, das Mineral Make Up ist auch sehr gut und das Rouge ist auch durch die Bank sehr gut pigmentiert =) Falls du noch konkrete Fragen hast, immer her damit, ich beantworte sie dir gerne =) Vielleicht suchst du ja Produkte für deinen speziellen Hauttyp? Ich kenn mich in dem Sortiment ziemlich gut aus und könnte dir sicher bei der Auswahl helfen =)
Die Macadamia Körperbutter ist auch sehr klasse, so zu sagen die Niveacreme der Naturkosmetik XD Riecht sogar besser.

Yves Rocher ist hauptsächlich gar keine Naturkosmetik. Richtige Naturkosmetik hat auf der Verpackung ein kleines Symbol, das zeigt, dass sie zertifiziert ist. Zum Beispiel das NaTrue Siegel oder das BDIH-Siegel. Du kannst die Symbole ja mal googeln =) Alverdeprodukte haben mindestens eins der Siegel auf ca. 95% aller Produkte. Und falls ein Produkt vegan ist, steht auch das auf der Verpackung in Form eines Symbols =) Schau dich einfach mal im DM um ;) Liebe Grüße! Miri

Daymee hat gesagt…

Mh die Körperbutter hab ich mir heute gekauft, außerdem Alverde Make-Up, Puder, Rouge und Mascara und ich bin mal schwer gespannt ob es passt. Der Test im Laden sah nett aus.

Saskia hat gesagt…

Danke danke. Ja YR ist keine Naturkosmetik. Aber auf peta.de stand, dass sie keine Tierversuche machen und das war mir auch wichtig.
Ich will jetzt nach und nach alles aufbrauchen und Einiges verschenken.
Ich habe Mischhaut bzw. ölige Haut und habe bis jetzt von Aok Waschgel, Gesichtswasser, Tages und Nachtcreme benutzt bzw. benutze zur Zeit die Serie Sebo Specific von YR. Wie gesagt ich wollte es probieren aber die Komplette Serie würde mich um die 45Euro alle viertel Jahre kosten.

moeri hat gesagt…

@ Daymee: Cool =) Welches Makeup denn? Das Mineral Make Up ist toll ;) Und die Mascara Schwung und Präzision auch, genau wie die False Lashes Mascara, aber die ist ja leider aus dem Sortiment gegangen. Bei Puder und Rouge kann man auch nix falsch machen, ich hoffe, dir gefallen die Sachen =D

@ Saskia: Die Aqua Serie von Alverde ist toll für Mischhaut. Die Verpackung ist weiß/hellblau, daran erkennst du es =) Also ich schwöre ja auf die mattierende Tagescreme Perle aus der Serie =) Zum Gesichtwaschen nehme ich ja immer Fresh Farmacy von Lush, womit ich sehr sehr sehr zufrieden bin ^^ Die Alverde Heilerdeserie hat bei mir leider nicht so geholfen, wie jegliche andere Produkte für Mischhaut und unreine Haut, aber das habe ich erst gemerkt, als ich Fresh Farmacy ein paar Tage benutzt hatte, denn da hab ich zum ersten Mal gesehen, wie es ist, wenn ein Produkt mal so richtig wirkt =D Die Sebo Specific Serie hatte ich auch mal, aber die hatte auch keinen merkbaren Effekt bei mir. Ist jetzt wahrscheinlich schon "zu spät", weil du ja wechseln möchtest, aber ich empfehle immer allen, die noch keine NK benutzen, dass sie auf Paraffinum Liquidum und Dimethicone in den Inhaltsstoffen achten und sie vermeiden, denn so nennen sich Erdöl und Silikon, was viele leider nicht wissen.

Hier ist übrigens das Alverde-Produkthandbuch =) Schau dir da mal die Aqua-Serie an ;)

Liebe Grüße an euch beide! Miri